Haus Grotehof

Einrichtungsleitung
Frau aus der Wieschen

Pflegedienstleitungen

Frau Mertens-Lendfers 
Seniorenheim

Frau Schulze
Wachkoma | Beatmung

Therapieleitung
Frau Podlewski


Gesellschaft für Pflege und Betreuung KG
Raumerstraße 80
45144 Essen
Telefon: 0201 / 8768 - 0
Fax: 0201 / 8768 - 666

info.grotehof@gesbe.de

Besucherhinweis / Besuchsregelungen 

Jeder Bewohner kann unbegrenzt täglich Besuch empfangen mit der Ausnahme, dass nicht immunisierte über den eigenen Hausstand hinaus mit höchstens zwei Personen aus einem weiteren Hausstand zusammen treffen dürfen.

Bitte melden Sie Ihren Besuch an, damit wir die Personalressourcen, die wir für die Durchführung des Besuches benötigen, einplanen können. Sie dürfen den Besuch nur durchführen, wenn Sie getestet sind. Melden Sie sich zu Beginn des Besuches beim Personal. Zu Beginn werden Sie nach coronatypischen Symptomen befragt und es wird Fieber gemessen, ebenso werden Ihre Daten für die Rückverfolgbarkeit erfasst. Vergessen Sie bitte nicht, eine Maske zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren. Sollten Sie erkältet sein, ist ein Besuch ausgeschlossen.

Bitte kommen Sie getestet, wobei der Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, der PCR Test nicht älter als 48 Stunden sein darf. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, bieten wir folgende Testmöglichkeiten an:

 

Montag bis Freitag 10.00 - 11.00 Uhr und
  14.00 - 15.00 Uhr
Samstag 14.00 - 15.00 Uhr

 

Zusätzlich können auf Anfrage unsere Besucher jederzeit getestet werden oder einen Selbsttest unter Aufsicht (vorausgesetzt geimpft) durchführen.

Dienstleister, berufliche Besucher usw. werden direkt getestet, wenn sie zu uns kommen.

Essen - Frohnhausen

Die Fachabteilung Wachkoma Phase F und schwerst mehrfach beeinträchtigte Menschen wurde im August 2000 fertiggestellt. Es wird für den Bereich Langzeitbetreuung angeboten als auch Kurzzeitpflege vorgehalten.

Die Architektur und Inneneinrichtung bieten schwerst mehrfach beeinträchtigten Menschen einen Lebensraum, der auf ihre Bedürfnisse und Probleme eingeht und aktives Handeln ermöglicht. Der großzügig verwendete Baustoff Glas in den Innenhöfen und Loggien ermöglicht zu jeder Zeit das Leben mit Tages und Jahreszeiten.

Helle Zimmer mit einer wohnlichen Einrichtung schaffen eine behagliche Atmosphäre. Eine individuelle Dekoration, in enger Zusammenarbeit it den Angehörigen, erinnert an die eigene Wohnung. Alle Räumlichkeiten des Hauses sind so ausgestattet, dass der Bewohner mühelos und ohne Barrieren darin leben kann.

Die Loggien und Gartenanlage bieten zusätzliche Aufenthaltsmöglichkeit. Die ruhige offene Atmosphäre lädt zum Entspannen, aber auch zum Training der Sinne ein.

Die Bewohner leben in einer Atmosphäre, die durch Akzeptanz, Empathie und die Förderung der Ressourcen bestimmt wird. Die Pflege und Betreuung wird von erfahrenem Personal gewährleistet. Aktivierende Pflege unter Einbezug des Konzeptes der Basalen Stimulation ist für uns selbstverständlich. Ein multifunktionale Therapeutenteam, bestehend aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Musiktherapeuten, bietet individuelle Einzelförderung. Die enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Therapiepraxen erweitert dieses Angebot noch zusätzlich.

Seniorenbereich

Die Bewohner leben in behaglichen Ein- und Zweibettzimmern. Die Zimmer sind mit geschmackvollem Mobiliar ausgestattet und mit dem Rollstuhl bequem befahrbar.

Das therapeutische Team ergänzt die aktivierende Pflege und Betreuung der Bewohner.

lesen Sie mehr ...

Fachabteilung WK und SMB

In der Fachabteilung Wachkoma leben die Bewohner in einer Atmosphäre, die durch Akzeptanz, Empathie und die Förderung der Ressourcen bestimmt wird. 

Fachabteilung Beatmung

Diese Facheinrichtung bietet Menschen mit neurologischen und pulmologischen Erkrankungen ein speziell konzipiertes Umfeld. 

Ihr Kontakt zu uns

Telefon: 0201 / 8407 - 0 
E-Mail: siehe Einrichtungskontaktdaten
Internet: www.gesbe.de

GESBE
Heidhauser Straße 186
45239 Essen

Qualität

Wir sind unserem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet.
Nähere Informationen erhalten Sie hier: Qualitätsmanagement